Dummy

Diplom-Immobilienökonom/in (ADI)

Kontaktstudiengang

Dummy

Diplom-Immobilienökonom/in (ADI)

Berufsbegleitendes Studium

ALLES AUF EINEN BLICK - STARTTERMINE

  • Text-Element 1 - Slide

  • Text-Element 2 - Slide
    • staatlich verliehener Titel "Diplom-Immobilienökonom/in (ADI)"
    • renommierte Lehrbeauftragte aus der Praxis
    • FIBAA Zertifizierung mit 50 ECTS
    • RICS-Akkreditierung
    • berufsbegleitendes Intensivstudium
  • Die Studiengebühren

    Gesamt
    13.500,- € zzgl. MwSt.

    Der berufsbegleitende Kontaktstudiengang Immobilienökonomie, mit dem Sie sich für den staatlich verliehenen Abschluss als "Diplom-Immobilienökonom/in (ADI)" qualifizieren, gewährt Ihnen die Sicherheit höchster Qualität in der immobilienwirtschaftlichen Weiterbildung und ist ein Sprungbrett für Ihre Karriere:

     

    - Hohe Reputation des Diploms 

    - Das Studium befähigt zu Führungs- bzw. Expertenfunktionen  

    - Standorte: Düsseldorf, Frankfurt a.M., Hamburg, München, Stuttgart 

    - Dauer des Studiums: insgesamt 15 Monate mit 59 Vorlesungstagen 

    - Höchste Weiterbildungsqualität mit umfassendem Praxisbezug 

    - Erwerb von 50 ECTS-Punkten

    - RICS-akkreditiert

    Icon

    Kompetente Beratung 0711-3000506

    Wir sind für Sie gerne erreichbar und beraten Sie persönlich nach Ihren Wünschen

    Studieninhalte

    Immobilienwirtschaftliche und rechtliche Grundlagen

    1. Modul (pdf)

    Raumökonomie und Technik

    2. Modul (pdf)

    Projektentwicklung, Immobilienbewertung und -finanzierung

    3. Modul (pdf)

    Immobilienmanagement und Immobilienrecht

    4. Modul (pdf)

    Markt und Führung

    5. Modul (pdf)

    1

    KONTAKTSTUDIUM IMMOBILIENÖKONOMIE ADI-KOMPAKT UND ADI-FLEX

    Die Studiengebühr für das Kontaktstudium beträgt 13.500 EUR zzgl. gesetzl.
    MwSt. (= 16.065 EUR) und wird mit Vertragsschluss fällig.

    Dem Teilnehmer wird jedoch gestattet, die
    Studiengebühr in den Studienarten ADI- Kompakt
    und ADI-Flex wie folgt in zwei Teilraten zu erbringen:

    Kontaktstudium ADI-Kompakt:

    in Höhe von 6.000 EUR zzgl. gesetzl. MwSt. (= 7.140 EUR) spätestens zwei  Wochen vor dem Beginn des 1. Moduls (= Beginn des Kontaktstudiums)

    +

    in Höhe von 7.500 EUR zzgl. gesetzl. MwSt. (= 8.925 EUR) spätestens zwei Wochen vor dem Beginn des 3. Moduls.

    Kontaktstudium ADI-Flex:

    in Höhe von 6.000 EUR zzgl. gesetzl. MwSt. (= 7.140 EUR) spätestens zwei  Wochen vor Studienbeginn des Teilnehmers

    +

    in Höhe von 7.500 EUR zzgl. gesetzl. MwSt. (= 8.925 EUR) spätestens zwei Wochen vor dem dem Teilnehmer mitgeteilten Beginn des 3. Moduls.

    Doppelabschluss Immobilienökonomie & MBA Management and Real Estate

    Nutzen Sie den Preisvorteil! Übrigens: Alle Ausgaben für das Studium können
    in der Regel steuerlich geltend gemacht werden!!

    Doppelbuchung

    MBA Management and Real Estate (HfWU)

    19.000 EUR (inkl. MwSt.)

    +

    Kontaktstudium Immobilienökonomie (ADI) 

    8.823 UR (zzgl. MwSt.) (10.500 Euro inkl. MwSt.)

     

    Gesamtpreis

    27.823 zzgl. MwSt. (29.500 Euro inkl- MwSt.)

    Zum Vergleich: Preise bei Einzelbuchung

    MBA Management and Real Estate (HfWU)

    22.950 EUR (inkl. MwSt.)

    +

    Kontaktstudium Immobilienökonomie (ADI)

    13.500 EUR (zzgl. MwSt.)

     

    Gesamtpreis

    36.450 EUR (zzgl. MwSt.) 39.015 Euro inkl- MwSt.)

    2

    Zulassungsvoraussetzungen - Kontaktstudiengang Immobilienökonomie

    Zum Kontaktstudium Immobilienökonomie zugelassen werden können Bewerber, die

     

    - über ein abgeschlossenes Hochschulstudium an einer Universität, Fachhochschule oder Berufsakademie sowie über Berufserfahrung in der Immobilien- oder Baubranche verfügen, oder

    - eine Ausbildung im immobilienwirtschaftlichen Bereich und mehrjährige Berufserfahrung in der Immobilien- oder Baubranche haben, oder

    - vergleichbare ausländische Abschlüsse oder Berufsqualifikationen vorweisen können.

    3

    Bewerbung – Kontaktstudiengang Immobilienökonomie

    Die Bewerbungsunterlagen zum Kontaktstudiengang Immobilienökonomie sind vom Bewerber per Mail an die ADI Akademie der Immobilienwirtschaft GmbH zu richten, wobei die nachfolgend aufgeführt sind:

    - Motivationsschreiben

     

    - Foto

     

    - Tabellarischer Lebenslauf einschließlich des Ausbildungsweges und des beruflichen Werdeganges

     

    - Beglaubigte Kopien der Abschlusszeugnisse und Diplom-/Bachelor-/Masterurkunden (die Beglaubigung kann auch durch Vorlage des Originals bei der Akademiedirektion zum Studienbeginn erfolgen)

     

    - Kopie von Teilnahmebescheinigungen an Seminaren und Fortbildungsveranstaltungen

     

    - Studentenerfassungsbogen 

     

    - Unterzeichnete AGB im Gesamten per Mail, inklusive


         - Erklärung des Antragsstellers auf Zulassung zum Kontaktstudium Immobilienökonomie an der ADI Akademie der  Immobilienwirtschaft GmbH (S. 15)


          - Beitrittserklärung zum ADI Alumni (S. 16)

    Ihre Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte im Gesamten per Mail an bewerbungen(at)adi-akademie.de


    Downloads

    Das Konzept des Studiengangs

    Der Klassiker mit Diplom und höchstem akademischen Anspruch 

    Der berufsbegleitende Kontaktstudiengang Immobilienökonomie an der ADI umfasst ein interdisziplinäres, problem- und praxisorientiertes  Lehrgebäude auf einem hohen akademischen Niveau. Renommierte und ausgewiesene  Lehrbeauftragte aus Wissenschaft und Praxis  vermitteln jeweils  aktuelle, anwendungsbezogene und fachlich fundierte Lehrinhalte. 

     

    Nach erfolgreichem Studium wird staatlich der Titel "Diplom-Immobilienökonom/in (ADI)" durch die Duale Hochschule Baden-Württemberg Stuttgart (Cooperative State University Stuttgart) verliehen. Damit werden auch 50 ECTS-Punkte erworben.

    Flying Academy

    Unser Angebot

    Einzelne reguläre Vorlesungen im Rahmen des Studiums der Immobilienökonomie finden in Ihrem Unternehmen statt. Sie können ein beliebiges Vorlesungsthema wählen, einen Termin aussuchen und dies Ihren Mitarbeitern anbieten. Wir stellen den Dozenten und die Vorlesungsunterlagen (Skripte), Sie stellen den Raum und die Verpflegung.

    Holen Sie sich unser Know-how in Ihr Unternehmen und schulen Sie Ihre Mitarbeiter(innen).

     
    example

    DIE FIBAA ZERTIFIZIERUNG

    Das Intensivstudium wurde durch eine unabhängige Agentur (FIBAA) zertifiziert und damit sind wir die einzige Weiterbildungsakademie der Immobilienwirtschaft in Deutschland mit dieser externen Qualitätsexpertise.


    Mehr erfahren

    Die RICS Akkreditierung

    Das Intensivstudium ist an allen Studienstandorten der ADI durch die Royal Institution of Chartered Surveyors (RICS) akkreditiert!


    Mehr erfahren

    Adi-Flex - flexibler Studieneinstieg

    Sofern der Einstieg in einen laufenden Jahrgang ein sinnvolles Studieren zulässt, können wir Ihnen Flexibilität anbieten.

     

    Alle laufenden Kurse!

    "Nur bei der ADI: 50 ECTS-Punkte.
    Die ADI hat als einzige private berufsbegleitende Weiterbildungseinrichtung das Gütesiegel der FIBAA, womit das wissenschaftlich akademische Niveau des Studiums der Immobilienökonomie an der ADI bestätigt wird."

    - Prof. Dr. Hanspeter Gondring FRICS, Wissenschaftlicher Leiter der ADI

    "Die Immobilienwirtschaft entwickelt sich in einem rasanten Tempo. Die ADI stellt das Rüstzeug für einen herausfordernden Berufsweg zur Verfügung."

    - Martin Eberhardt FRICS, Geschäftsführung, CORPUS SIREO Real Estate

    "Die Akademie der Immobilienwirtschaft zeigte sich schnell als der ideale Partner, um nachhaltig in der Immobilienbranche voran zu kommen."

    - Rick Mädel,
    Geschäftsführung Hagedorn
    Unternehmensgruppe