Seminar Heizungsmodernisierung

95,00 

Beschreibung

Gemäß Gebäudeenergiegesetz (GEG, § 72) dürfen viele Öl- und Gasheizungen nach Ablauf von 30 Nutzungsjahren nicht mehr betrieben werden. So besteht für viele Hauseigentümer aktuell und auch in den nächsten Jahren akuter Handlungsbedarf.

Für die Erreichung der Klimaschutzziele stehen verschiedene technische Anlagenlösungen zur Auswahl. Zudem stellt sich die Frage, ob staatliche Fördermöglichkeiten und steuerliche Abschreibungsmöglichkeiten eine Eigeninvestition sinnvoll erscheinen lassen oder ob eher eine Fremdinvestition mittels Wärme-Contracting ins Auge gefasst werden sollte.

Aus aktuellem Anlass wird in dem Seminar neben den bisher benannten Inhalten auch auf die Novelle der Heizkostenverordung eingegangen, welche am 05.11.21 den Bundesrat passiert hat und ab sofort in Kraft tritt.

Zusätzliche Information

Wann & Wo

28.09.22 – Online