Umwelt- und Energiethemen im Immobilienbereich: Photovoltaik in der Immobilienwirtschaft: Chancen und Praxisansätze - 3 Stunden

Termine

30.04.2024 – 09:00 – Online

Gebühren

145,- EUR zzgl. MwSt.

Beratung

Franziska Zipfel
Studiengangsmanagerin

E-Mail: seminare(at)adi-akademie.de
Mobil: 0151-67156516

Konzept & Ziel

Konzeption

Die Immobilienbranche steht in den Themen Nachhaltigkeit und Innovation vor einer bedeutenden Wende: die Integration erneuerbarer Energien in unsere Lebens- und Arbeitsräume und neue Anforderungen und rechtliche Vorgaben werden das wirtschaftliche Handeln prägen.

Die Notwendigkeit, aktiv zu werden, war noch nie so dringend wie heute.

Ein wichtiger Bestandteil in diesem Themen ist die Photovoltaik, die in diesem Seminar “Photovoltaik in der Immobilienwirtschaft: Chancen und Praxisansätze” behandelt wird. Das dreistündiges Webinar ist darauf zugeschnitten, fachliche Kenntnisse und praktikable Lösungen im Thema Photovoltaik zu vermitteln.

In dem Seminar geht es drum, ein Verständnis dafür zu schaffen, wie Investitionen sinnvoll einzusetzen sind, um sowohl rechtliche und praktische Aspekte zu erfüllen, als auch finanzielle Vorteile zu erzielen. Dabei spielt z.B. der Mieterstrom eine wichtige Rolle, ebenso geeignete Ladeinfrastrukturlösungen.

Es wird ein besonderer Fokus auf praktische, realisierbare Lösungen gelegt, präsentiert von erfahrenen Experten.

Zielgruppe

Dieses Seminar richtet sich an Fachleute aus der Bauwirtschaft, Immobilienverantwortliche, Architekten und Verwalter, die einen fundierten Überblick über das Thema Photovoltaik erhalten möchten. Die Teilnehmer lernen, wie wichtig es ist, bestehende Immobilien nicht nur zu bewahren, sondern aktiv zu werten und dabei gleichzeitig Mehrwerte für Eigentümer und Mieter zu schaffen.

Weitere Informationen

Technische Voraussetzungen für das Online-Seminar

PC oder Laptop mit Kamera, Lautsprecher & Mikro (alternativ Headset) und eine kontinuierliche Internetverbindung.
Nutzung von ZOOM*

*Wir unterstützen Sie bei der Zoom-Nutzung und -Anmeldung

3 Stunden Fortbildungsnachweis nach MaBV Anlage 1.

Inhalte

Teil 1: Praktische Grundlagen der Photovoltaik

  • Vorteile der Photovoltaik für Immobilien:
    -> Wirtschaftliche und ökologische Benefits
    -> Beitrag zur Energieunabhängigkeit und Wertsteigerung von Immobilien
  • Einführung in einfache PV-Systeme:
    -> Komponenten und Funktionsweise
    -> Integration in Bestands- und Neubauten

 

Teil 2: Photovoltaik im Immobilienkontext

  • Gestaltung und Integration in Gebäude:
    -> Ästhetische Aspekte und architektonische Integration
    -> Beispiele gelungener Projekte
  • Wirtschaftlichkeit und Fördermöglichkeiten:
    -> Kosten-Nutzen-Analyse 
    -> Mögliche staatliche Förderungen und finanzielle Anreize

 

Teil 3: Mieterstrom – Konzepte und praktische Umsetzung

  • Einführung in das Mieterstrommodell:
    -> Vorteile und Herausforderungen
    -> Rechtliche und finanzielle Rahmenbedingungen
  • Schrotte zur Umsetzung von Mieterstromprojekten
    -> Planungs- und Organisationsaspekte
    -> Best Practices und Erfolgsfaktoren

Unser Dozent

Harald M. Depta 

Inhaber von energiefahrer, Fachdozent und Experte für Elektromobilität und Photovoltaik u.a. für die DEKRA und TÜV Nord Akademie

– seit 2013 im Themenfeld unterwegs

– seit 2016 Projektplaner und Berater Elektromobilität und alternative Antriebe

– seit 2019 Berater Photovoltaik im gewerblichen Bereich

– seit 2021 Referent im Themenfeld eMobilität & Photovoltaik