Digitalisierung & Nachhaltigkeit - 2 Stunden

Termine

20.04.2023 – 09:30 – Online

Gebühren

95,- EUR zzgl. Mwst.

Beratung

Anna-Lena Schäfer (B.A.)
Seminarleiterin

E-Mail: seminare(at)adi-akademie.de
Mobil: 0170-7284436

Konzept & Ziel

Konzeption

Die beiden Megatrends „Digitalisierung und Nachhaltigkeit“ in der Immobilienwirtschaft gehören definitiv zusammen. Ein Trend alleine ist schon stark, aber zusammen als Einheit verstärken sie sich gegenseitig. Diese Erkenntnis setzt sich mittlerweile in der Immobilienbranche immer mehr durch. Der Grund: Nur mit digitalen Daten und dem Wissen aus diesen Daten, lassen sich Immobilien nachhaltig bauen, betreiben und sogar nachhaltig Rückbauen und verwerten. Muster in Daten zeigen, wo Potenziale für mehr Nachhaltigkeit in Bau und Betrieb liegen, wo und wie Verschwendungen und Ineffizienzen vermieden werden können und welche Strategien und Vorgehensweisen in Bau und vor allem im Betrieb im Vergleich die Nachhaltigsten sind. Das ist nicht nur eine ökologische Frage, sondern auch eine ökonomische: Denn es geht hier auch um Kontrolle und Optimierung von Kosten. Das relevant für Entwickler, Bauherren und Betreiber – besonders aber auch für Makler, die in der Vermarktung die Nachhaltigkeit nicht mehr nur alleine über Zertifikate, sondern mit konkreten Zahlen, Daten und Fakten belegen müssen. Das Seminar zeigt anhand verschiedener Beispiele und Best Practices auf, wie Digitalisierung und Nachhaltigkeit zusammengehören, welche Kennzahlen wie gemessen und optimiert werden können und welche technologischen Methoden dafür eingesetzt werden.

Zielgruppe 
Dieses Online-Seminar ist für alle Berufsbilder der Immobilienwirtschaft geeignet. Besonders für all diejenigen,
die Ihre Fachkompetenz im Berufsumfeld IT-technisch ausbauen und die Nachhaltigkeit im Unternehmen umsetzten möchten und für Interessierte, die sich mit dem Thema Digitalisierung und Nachhaltigkeit beschäftigen. 

Weitere Informationen

Technische Voraussetzungen für das Online-Seminar

PC oder Laptop mit Kamera, Lautsprecher & Mikro (alternativ Headset) und eine kontinuierliche Internetverbindung.
Nutzung von ZOOM*

*Wir unterstützen Sie bei der Zoom-Nutzung und -Anmeldung

Inhalte

  • Wie Digitalisierung für mehr Nachhaltigkeit bei Immobilien sorgen kann
  • Use Case Definition und Umsetzung für digitale Instrumente und Nachhaltigkeit im eigenen Unternehmen
  • Beispiele für Digitalisierung und Nachhaltigkeit in der Immobilienwirtschaft
  • Die wichtigsten digitalen Technologien für Nachhaltigkeitsmessung und Steuerung

Unser Dozent

Andreas Moring

Er ist Professor für Digitale Wirtschaft, Innovation und Künstliche Intelligenz in Hamburg. Er ist Gründer und Leiter des JuS.TECH Instituts für Data Science, KI und Nachhaltigkeit. Schwerpunkt seiner wissenschaftlichen Arbeit und praktischen Projekte ist die Immobilienwirtschaft. Er ist Verfasser der Standardwerke „Bits & Bricks – Digitalisierung von Geschäftsmodellen in der Immobilienwirtschaft“ und „Real Sustainability – Nachhaltigkeit und Digitalisierung in der Immobilienbranche“. Für seine Entwicklungen wurde er u.a. mit dem “Green BIM Award” ausgezeichnet.