Digitale Geschäftsmodelle und Datenanalyse - 2 Stunden

Termine

21.03.2023 – 09:30 – Online

Gebühren

95,- EUR zzgl. Mwst.

Beratung

Anna-Lena Schäfer (B.A.)
Seminarleiterin

E-Mail: seminare(at)adi-akademie.de
Mobil: 0170-7284436

Konzept & Ziel

Konzeption
In allen Lebensphasen von Immobilien – Planung, Bau, Betrieb – ist die Digitalisierung auf dem Vormarsch. Das bedeutet, dass sich Geschäftsmodelle ändern und die Arbeit für alle in der Immobilienwirtschaft ebenso. Und es liegen große Chancen in diesem Wandel. Vorausgesetzt man kennt die Erfolgsregeln für Digitale Geschäftsmodelle in der Branche. Dieses Seminar zeigt, wo und wie sich Geschäftsmodelle für Entwickler, Bauunternehmen, für Makler und Betreiber konkret ändern und wie Sie diesen Wandel für sich und ihr Unternehmen erfolgreich gestalten können. Daten spielen dabei eine besondere Rolle. Das Seminar gibt Ihnen einen konkreten Leitfaden an die Hand, in welchen Schritten Sie vorgehen sollten, um Use Cases für den Einstieg zu finden und Daten für neues Geschäft gewinnbringend zu nutzen. 

Zielgruppe 
Dieses Online-Seminar ist für alle Berufsbilder der Immobilienwirtschaft geeignet. Besonders für all diejenigen, die Ihre Fachkompetenz im Berufsumfeld IT-technisch ausbauen möchten und für Interessierte, die sich mit dem Thema digitale Geschäftsmodelle und der Datenanalyse beschäftigen. 

Weitere Informationen

Technische Voraussetzungen für das Online-Seminar

PC oder Laptop mit Kamera, Lautsprecher & Mikro (alternativ Headset) und eine kontinuierliche Internetverbindung.
Nutzung von ZOOM*

*Wir unterstützen Sie bei der Zoom-Nutzung und -Anmeldung

Inhalte

  • Unterschiede analoge vs. Digitale Geschäftsmodelle 

     

  • Leitfaden für neue digitale Geschäftsmodelle 

  • Änderungen in Abläufen und Wertschöpfung für Planung, Bau, Betrieb und Makler durch Digitalisierung

  • Erfolgsfaktoren digitaler Geschäftsmodelle

Unser Dozent

Andreas Moring

Er ist Professor für Digitale Wirtschaft, Innovation und Künstliche Intelligenz in Hamburg. Er ist Gründer und Leiter des JuS.TECH Instituts für Data Science, KI und Nachhaltigkeit. Schwerpunkt seiner wissenschaftlichen Arbeit und praktischen Projekte ist die Immobilienwirtschaft. Er ist Verfasser der Standardwerke „Bits & Bricks – Digitalisierung von Geschäftsmodellen in der Immobilienwirtschaft“ und „Real Sustainability – Nachhaltigkeit und Digitalisierung in der Immobilienbranche“. Für seine Entwicklungen wurde er u.a. mit dem “Green BIM Award” ausgezeichnet.