Dummy

Umwelt und Energie:

Bundesförderung für energieeffiziente Gebäude - 4 Stunden

ALLES AUF EINEN BLICK

Termine

Online
08.12.2021 - 09:00 bis 13:30 (inkl. Pause)

Gebühren

190,- EUR
zzgl. MwSt.

Konzeption

Im Rahmen des „Klimaschutzprogramms 2030“ hat die Bundesregierung seit Anfang 2021 ihr Förderangebot für energieeffiziente Gebäude durch vereinfachte Antragsverfahren weiterentwickelt. Mit einer neuen, attraktiven Förderstruktur und verbesserten Anreizen setzt sie so wichtige Impulse auf dem Weg zu einem klimaneutralen Gebäudebereich bis 2050.

Mit dem am 1. Juli 2021 erfolgten Programmstart bei der Förderbank KfW stehen neben der bereits seit 01.01. gestarteten Bezuschussung von modernisierenden Einzelmaßnahmen nun auch umfassende Förderangebote für den Neubau und die Komplettmodernisierung von Wohn- und Nichtwohngebäuden sowie eine Kreditvariante für Einzelmaßnahmen zur Verfügung.

Inhalt

Im diesem neuen Online-Seminar erhalten sie einen richtlinienorientierten Überblick über die unterschiedlichen Teilrichtlinien der Bundesförderung.

Die Richtlinie gilt:

  • für Einzelmaßnahmen,
  • für Wohngebäude, z. B. für Eigentums­wohnungen, Ein- und Mehr­familien­häuser oder Wohnheime und
  • für Nichtwohngebäude, z. B. für Gewerbe­gebäude, kommunale Gebäude oder Krankenhäuser.

Zielgruppe

Dieses Online-Seminar richtet sich an alle, die sich einen speziellen und anwendungsbezogenen Überblick über die Bundesförderungen für energieeffiziente Gebäude zu Einzelmaßnahmen, Wohn- und Nichtwohngebäuden aus dem Gebäudeenergiegesetz und den drei Richtlinien verschaffen wollen.

Ideal ist das Seminar für Experten aus der Immobilienwirtschaft, Projektentwickler, Makler, Verwalter, Architekten, Bauherren und Bauunternehmer, aber auch private Immobilieneigentümer.

Technische Voraussetzungen für das Online-Seminar

PC oder Laptop mit Kamera, Lautsprecher & Mikro (alternativ Headset) und eine kontinuierliche Internetverbindung.
Nutzung von ZOOM*.

*Wir unterstützen Sie bei der Zoom-Nutzung und -Anmeldung

Anrechenbarkeit

4 Stunden Fortbildungsnachweis nach MaBV Anlage 1.

 

Die Lerninhalte

Inhalte

Finanzielle Förderung der Nutzung erneuerbarer Energien für Erzeugung von Wärme oder Kälte und von Energieeffizienzmaßnahmen nach dem Gebäudeenergiegesetz

  • Fördermittel
  • Geförderte Maßnahmen zu Nutzungen erneuerbarer Energien
  • Verhältnis zu den Anforderungen an Gebäude

Bundesförderung für energieeffiziente Gebäude

  • Einzelmaßnahmen – Richtlinie (BEG EM)

Bundesförderung für energieeffiziente Gebäude

  • Wohngebäude – Richtlinie (BEG WG)

Bundesförderung für energieeffiziente Gebäude

  • Nichtwohngebäude – Richtlinie (BEG NG)

Unser Dozent

Prof. Dr.-Ing. Martin Pfeiffer

Hochschule Hannover

 

Kurzvita

1982-87
1987-2007    
1994
1997-heute 
Architekturstudium UNI Hannover und USA
Freischaffender Architekt
Promotion zum Dr.-Ing. an der UNI Hannover
Professur an der Hochschule Hannover

 

Diverse Fachbücher, Forschungsarbeiten und Gutachten

Berater zum Nachhaltigen Bauen Europa/Bund/Regional

Haben Sie noch Fragen? Lassen Sie sich beraten!

bsp

 

Frau Anjulie Jäger M.Sc.

Seminarorganisation


Tel. 0151-65933804
Mail: seminare(at)adi-akademie.de

ADI Akademie der Immobilienwirtschaft GmbH
Postfach 720171 - 70577 Stuttgart